Kategorien
Treppen

4 Möglichkeiten, den Raum unter der Treppe zu nutzen

Jeder Haushalt braucht zusätzlichen Platz oder Stauraum. Wenn Sie eine Möglichkeit finden, einen potenziellen Teil Ihres Hauses in etwas Sinnvolles umzuwandeln, dann sollten Sie das tun. Unter der Treppe ist ein möglicher Ort, um dies zu tun.

Wenn Sie den nötigen Platz haben, könnte ein Stauraum unter der Treppe genau das sein, was Sie brauchen, um das Beste aus Ihrem Haus zu machen. Hier können Sie Dinge verstecken, für die es in Ihrer Wohnung keinen Schrank gibt. Die Vorteile dieser Art der Aufbewahrung sind zahlreich.

Erstens nimmt er keine zusätzliche Fläche in Ihrer Wohnung in Anspruch. Er ist aus den Augen und aus dem Sinn, bietet eine weitere Absicherung gegen Brände und Naturkatastrophen und ist einfach zu bauen. Sie können auch als Eingang zu einem versteckten Kriechkeller unter der Treppe dienen.

Hier sind einige der Ideen für Stauraum unter der Treppe:

Verwandeln Sie sie in eine Abstellkammer oder einen Lagerraum.

Wenn Sie häufig Treppen steigen, sollten Sie einen Teil Ihres Stauraums unter der Treppe in einen Abstellraum umwandeln. So können Sie Ihre Schuhe, Sportgeräte und andere Dinge außerhalb der Hauptwohnbereiche Ihres Hauses aufbewahren.

Die Idee, einen Teil des Stauraums unter der Treppe in einen Abstellraum umzuwandeln, erfordert, dass Sie eine Tür anbringen, damit er bei Nichtgebrauch nicht sichtbar ist. Dies ist zwar mit zusätzlichen Kosten verbunden, aber es lohnt sich, wenn es Ihnen hilft, Ihre Hauptwohnbereiche frei von Unordnung zu halten.

Ein Abstellraum dient als Schuhablage unter der Treppe.

Bringen Sie Regale an den Wänden an.

Die Wände Ihres Stauraums unter der Treppe sind ein hervorragender Platz für Regale. So können Sie den Stauraum in diesem Bereich maximieren. Außerdem stehen die Sachen in diesem Teil des Hauses nicht auf dem Boden. Sie können fast jedes Regal in diesem Bereich verwenden, aber Sie werden es wahrscheinlich sicher anbringen wollen.

Sie wollen ja nicht, dass sich jemand gegen das Regal lehnt oder daran zieht und es herunterfällt. Für maximale Sicherheit können Sie die Halterungen in die Bolzen Ihrer Wand schrauben.

Verwandeln Sie es in ein Kunst- oder Spielzimmer für Kinder.

Wenn Sie Kinder haben, können Sie Ihren Stauraum unter der Treppe in ein Spielzimmer oder ein Kunststudio verwandeln. Mit Hilfe von Behältern mit Deckeln oder Plastikbehältern und anderen kindgerechten Aufbewahrungsmöglichkeiten können Sie all die Spielsachen, Spiele und Bastelarbeiten, die Ihre Kinder im ganzen Haus verteilt haben, an einem zentralen Ort aufbewahren.

Fügen Sie ein paar Haken und Körbe für hängende Aufbewahrung hinzu.

Mit Haken und Körben können Sie den Platz optimal ausnutzen, wenn Sie viele Dinge in den Stauräumen unter der Treppe unterbringen müssen. Körbe sind eine gute Möglichkeit, Dinge wie Schuhe, Taschen und Sportgeräte aufzubewahren. Sie können Körbe in einer Tür oder an Haken an der Wand aufhängen.

Taschen und Schuhe können auch in Plastikbehältern aufbewahrt und an Haken aufgehängt werden.

Sie können sogar einen durchsichtigen Behälter verwenden. So können Sie sehen, was sich darin befindet, ohne sie öffnen zu müssen. Haken und Körbe gehören zu den modernen Unter-Treppen-Ideen. Sie können die Clips auch zur Aufbewahrung von Regenmänteln, Schirmen und anderen Dingen verwenden, die nicht in Taschen passen.

Einpacken

Die oben genannten Ideen für den Platz unter der Treppe sind nur einige davon. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie den Bereich nutzen können. Sie können eine Ecke oder einen geheimen Ort zum Meditieren oder für eine Auszeit einrichten.

Vor allem, wenn der Raum groß ist. Wenn der Raum jedoch klein ist, können Sie ihn als Stauraum nutzen. Wenn Sie auf der Suche nach mehr Einblicken oder Inspirationen für Ideen unter der Treppe im Wohnzimmer sind, können Sie sich auf https://journal.tylko.com/de/6-kreative-ideen-wie-du-den-platz-unter-deiner-treppe-effizient-nutzen-kannst/ umsehen. Dort erhalten Sie zahlreiche Ideen.